Menschen

Die Menschen sind eines der ältesten Völker auf Lanrial, sie sind auf ziemlich der ganzen Welt verbreitet. Durch ihr Umfeld sind Menschen jedoch oft sehr gute Händler und können gut Feilschen.

Aussehen

Menschen ähneln ziemlich den Menshcne

Fähigkeiten

Elfen besitzen wie gesagt ziemlich hohe körperliche Kraft, das ermöglicht ihnen die stärksten Bögen auf Lanrial zu spannen. In der Dunkelheit der Wälder sehen Elfen teilweise auch noch besser was ihre Trefferchancen erhöht.

Sie sind auch ziemlich Agil, oft können sie sogar gegnerischen Pfeilen ausweichen, das teilweise auch wenn sie Plattenrüstung tragen, wobei das eher die selteneren Fälle sind.

Viele Elfen werden von Jung auf im Umgang mit unterschiedlichen Waffen trainiert und sind deshalb ein Gegner vor dem man sich in acht nehmen muss.

Einige Elfen sind auch in den Druidischen Lehren fluid, heilung und verschiedene Arten der Naturmagie mit der sie teilweise auch zu kämpfen lernen. Druiden der Elfen sind aber meistens weniger Kampferprobt.

Volklore

Das Volk der Elfen hat sich über ihre Zeit in Lanrial zu einer Kriegerrasse entwickelt, viele Elfen sehen auf zu den Kriegern im Silber Meteor Sturm die mit voller Plattenrüstung tage lang kämpfen können ohne zum schwitzen anzufangen.

In den letzten Jahren haben die Elfen aber keine neuen Kriege angezettelt sondern sich ledigleich gegen Ihre Ländereien gegen Feinde verteidigt, das jedoch mit bravur.

Die Elfen haben eine strikte Rangordnung in ihrer Gesellschaft an der die Krieger an dritter stelle unter den Druiden und Hochelfen stehen.